Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

EMIL NOLDE (1867 Nolde/Schleswig - 1956 Seebüll)

Ergebnis: 5.000 EUR

Beschreibung

Schiffe im Hafen, Sonderburg
Kaltnadel und Radierung auf Kupferdruckpapier. 1907.
19,1 x 15 cm (35,4 x 27,5 cm).
Signiert und datiert, signiert auch von Otto Felsing. Auflage 2 Ex.
Schiefler-Mosel 60 I (von II).

Eines der ersten wunderbar filigran gezeichneten, auf der Flensburger Förde entstandenen Bootsmotive, vermutlich aus der kurzen "Brücke"-­Zeit des Künstlers. Mit hellem Plattenton, deutlich zeichnender Plattenkante und kleinen Ätzflecken. Druck bei Otto Felsing. Äußerst selten.

Alles im Fluss: Eine Brise huscht über das Blatt und lässt die zarten blauschwarzen Linien tanzen. Das zackig kräuselnde Wasser schwappt sanft gegen hafenruhende Bootsleiber und jagt Bewegung in das dünn besiedelte, gräuliche Hochformat. Masten ächzen, Segel flattern, das Menschlein bleibt Umriss und der Horizont verschwimmt von rechts her und fast unbehandelt in eine weich vernebelte Nichtsicht.

 

 

Sie wollen ein ähnliches Objekt versteigern?

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und erhalten Sie eine unverbindliche Schätzung Ihrer Kunstwerke. Unsere Experten besuchen Sie auch gerne zuhause.

Dannenberg Team: Telefon: +49 30 821 6979 | E-Mail: kontakt@auktion-dannenberg.de 

AD fine art Team: Telefon: +49 30 3030 6389 0 | E-Mail: info@ad-fineart.de

 

Kontakt