Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

HANS THIEMANN (1910 Bochum-Langendreer - 1977 Hamburg)

Ergebnis: 6.500 EUR

Beschreibung

Herbstliches Zitat
Öl auf dünnem Leinen ganzflächig auf Holz kaschiert. 1947.
50 x 68,7 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "Hans Thiemann" und datiert.
Essen 60.

Provenienz: Privatbesitz Berlin

Thiemann, der in den Jahren 1930 bis 1933 am Bauhaus in Dessau und Berlin als Schüler von Wassily Kandinsky und Paul Klee studierte, schöpfte eigenwillig aus dem Spektrum stilistischer Vorlagen und Inhalte ohne sich und seine Kunst allzu sehr festlegen zu wollen. Die wenigen realistischen Portrait- und Landschaftsbilder fertigte er aus finanzieller Not für den sofortigen Verkauf. Er selbst zählte sie nie zu seinem schöpferischen Werk, da sie seiner fantasievollen Ausdrucksweise widersprachen.

 

 

Sie wollen ein ähnliches Objekt versteigern?

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und erhalten Sie eine unverbindliche Schätzung Ihrer Kunstwerke. Unsere Experten besuchen Sie auch gerne zuhause.

Dannenberg Team: Telefon: +49 30 821 6979 | E-Mail: kontakt@auktion-dannenberg.de 

AD fine art Team: Telefon: +49 30 3030 6389 0 | E-Mail: info@ad-fineart.de

 

Kontakt