Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

MAX ACKERMANN (1887 Berlin - 1975 Unterlengenhardt)

Ergebnis: 7.000 EUR

Beschreibung

Mauerbild
Öl und Tempera auf Sperrholz. 1948.
29,7 x 19,4 cm.
Verso mit Pinsel in Schwarz signiert "M. ACKERMANN", datiert und mit Ortsbezeichnung "Stuttgart".
Die Arbeit ist im Max-Ackermann-Archiv, Bietigheim-Bissingen, unter der vorläufigen Werkverzeichnisnummer "ACK7560" notiert.

Provenienz: Nachlass Max Ackermann (Peter Strathomeyer) / Privatsammlung Süddeutschland

Begleitet Ackermann bis in die 1940er Jahre das gleichzeitige Arbeiten an abstrakten und gegenständlichen Werken, entscheidet er sich um 1948 endgültig für die gegenstandsfreie, von ihm bezeichnete "absolute Malerei". In vertikal angeordneten Kompositionen findet er seine Bildsprache, die er in Analogie zur Musik sieht. Auf klare Linien und geometrische Formen setzend, schafft er harmonisch austarierte Darstellungen, die Werkelemente im ausgewogenen Akkord zueinander setzend.

Wir danken Herrn Rudolf Bayer für wertvolle Hinweise. Mit einer schriftlichen Expertise des Max Ackermann-Archivs vom 8.4.2022.

 

 

Sie wollen ein ähnliches Objekt versteigern?

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und erhalten Sie eine unverbindliche Schätzung Ihrer Kunstwerke. Unsere Experten besuchen Sie auch gerne zuhause.

Dannenberg Team: Telefon: +49 30 821 6979 | E-Mail: kontakt@auktion-dannenberg.de 

AD fine art Team: Telefon: +49 30 3030 6389 0 | E-Mail: info@ad-fineart.de

 

Kontakt