Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

ERICH HAUSER (1930 Rietheim - 2004 Rottweil)

Ergebnis: 9.000 EUR

Beschreibung

2 / 86 / 87
Edelstahl auf Granitsockel montiert. 1986/87.
103 cm (Sockel: 34,7 x 34,7 x 3,3 cm).
Unten nahe der Standfläche signiert "E Hauser", datiert und betitelt.

Inspiriert von den Plastiken Picassos und Larderas, schuf der gelernte Stahlgraveur und Bildhauer zahlreiche hohle, von allen Seiten anschaubare, konstruierte Plastiken mit kantigen Graten und Gruben aus Edelstahl. Hauser fügte die metallischen Einzelfragmente derartig gekonnt zusammen, sodass sie im Endstadium zu verheißungsvollen Kunstwerken wurden. Mit dem eingeritzten Namenszug und der Werknummer.

 

 

Sie wollen ein ähnliches Objekt versteigern?

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und erhalten Sie eine unverbindliche Schätzung Ihrer Kunstwerke. Unsere Experten besuchen Sie auch gerne zuhause.

Dannenberg Team: Telefon: +49 30 821 6979 | E-Mail: kontakt@auktion-dannenberg.de 

AD fine art Team: Telefon: +49 30 3030 6389 0 | E-Mail: info@ad-fineart.de

 

Kontakt