Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

GEORGE GROSZ (1892 - 1959, Berlin)

Ergebnis: 4.200 EUR

Beschreibung

Aufruhr
Kohle und Tuschpinsel auf Velin. 1912.
25,1 x 37,6 cm.
Unten rechts mit Kohle signiert "Grosz". Verso mit dem Stempel "George Grosz Nachlass" und der Nachlassnummer "4-155-9".

Schreibild: Wenn Kohle zu leise an der Aussage kratzt, kann Tusche die Lautstärke merklich erhöhen. Schnell gesetzte Pinselstriche kappen den Vorder- vom Hintergrund und machen aus drei aufgewühlten Männern im Zentrum finstere Gestalten mit adäquater Fernwirkung. Außerhalb des rechten Bildrandes scheint etwas Unfassbares vorzugehen, das sich in brutaler Schwärze auf Leiber und Gesichter wirft. Aus drohenden Augenhöhlen brüllen Gewalt und Entsetzen, Waffen blitzen, die Dunkelmassen halten sich zurück, doch der Betrachter wird schonungslos hineingestoßen.

 

 

Sie wollen ein ähnliches Objekt versteigern?

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und erhalten Sie eine unverbindliche Schätzung Ihrer Kunstwerke. Unsere Experten besuchen Sie auch gerne zuhause.

Dannenberg Team: Telefon: +49 30 821 6979 | E-Mail: kontakt@auktion-dannenberg.de 

AD fine art Team: Telefon: +49 30 3030 6389 0 | E-Mail: info@ad-fineart.de

 

Kontakt